Unsere Chronik

Nordrhein-Westfalen ist auch eine sehr vielfältige und lebendige Zirkus-Landschaft. Bereits seit den 70er Jahren setzen viele Pädagoginnen und Pädagogen auf zirzenische Mittel in ihrer Arbeit. Die LAG gründete sich im Jahr 2006 aus der Idee heraus, die bisherigen Erfahrungen besser weitergeben zu wollen und Neulingen einen einfacheren Einstieg zu ermöglichen.

 

Die acht Gründungsmitglieder waren damals:

 

1. Wilhelm Scharwitzky / ZAK
2. Josef Hense / Kölner Spielecircus
3. Elmar Brunner / Circus Radelito
4. Uwe Schäfer-Remmele / TPZ
5. Sven Nitsch / damals ZAK
6. Claudia Lindt / freie Zirkuspädagogin
7. Hans-Peter Kurzhals / Circusschule Corelli
8. Dirk Kulik / freier Zirkuspädagoge

 

Ein besonderer Dank gilt dem langjährigen Vorstand mit Josef Hense, Ursula Fehse und Kerstin Smend, die bis zum Herbst 2012 viel Zeit für die LAG eingebracht und unser gemeinsames Projekt nach vorne gebracht haben. Es wurden vielfältige Tagungen und Fortbildungen angeboten. Das ZIMT entstand - das ZirkusMitarbeiterTreffen - eine jährliche Möglichkeit für Leiter zirkuspädagogischer Angebote zum gemeinsamen Arbeiten und geselligen Austausch.

 

2012 bis 2015 führten Horst Kriebeler, Uschi Tepaße und Georg Husemann die Vorstandsarbeit und etablierten die drei Projekte 'Fachforum', 'Jugend-Gruppen-Treffen' und 'Landesjugendzirkus', die seitdem mit einer Förderung des Landes NRW jährlich kontinuierlich stattfinden.

 

Jährlich fanden auch Gespräche mit dem Familienministerium NRW statt, wie eine zukünftige feste Strukturförderung der LAG Zirkuspädagogik NRW im Rahmen des Kinder- und Jugendförderplans aussehen könnte. Mit viel Engagement erreichte Horst Kriebeler, weiterhin 1. Vorsitzender, zusammen mit dem langjährigen Vorstandsmitglied Josef Hense und Unterstützung der beiden neuen 2. Vorsitzenden Christian Stoll und Martin Schneider, dass ab 2016 die LAG Zirkuspädagogik NRW eine feste Anschubfinanzierung erhielt. Hiermit konnte eine erste hauptamtliche 40%-Stelle für eine Bildungsreferentin, Uschi Tepaße, geschaffen werden. Ab 2016 finanzierte die LAG Zirkuspädagogik NRW u.a. auch Flüchtlingsprojekte im zirkuspädagogischen Bereich.

 

Dies alles war nur möglich, weil die LAG Zirkuspädagogik in der Mitgliederversammlung 2015 als Vollmitglied in die „Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW“ (LKJ NRW)

aufgenommen wurde. Nach weiteren Gesprächen mit dem Familienministerium im Wahljahr 2017 gelang es schließlich, im neuen Kinder- und Jugendförderplan mit einer hinreichenden festen Strukturförderung einzugehen.

 

2018 wurden neben der Bildungsreferentin Uschi Tepaße weitere hauptamtliche Stellen mit Kira Paas (2. Bildungsreferentin), Régine Libam (Buchhaltung) und Jona Peters (Öffentlichkeitsarbeit) geschaffen. Erstmalig ist es nun seit 2018 mit 40% der festen Infrastrukturförderung des Landes NRW möglich, zirkuspädagogische Angebote zu finanzieren (hierzu wurden Richtlinien entwickelt).

Hier ein Überblick über Aktivitäten der LAG:

 

2018

  • Premiere 'GegenGleich', 7. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Zirkus Jugend Gruppen Treffen in Aachen
  • 2. KidZ Treffen in Aachen
  • 7. Fachforum Zirkuspädagogik
  • Mehrere Aufführungen der Show 'GeFALLEN GeFANGEN' des Landesjugendzirkus

 

2017

  • Premiere 'GeFALLEN GeFANGEN', 6. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Zirkus Jugend Gruppen Treffen in Aachen
  • 1. KidZ Treffen in Köln
  • 6. Fachforum Zirkuspädagogik
  • Mehrere Aufführungen der Show 'Ambivalenz' des Landesjugendzirkus

 

2016

  • Premiere 'Ambivalenz', 5. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Zirkus-Jugend-Gruppen-Treffen in Bochum
  • 5. Fachforum Zirkuspädagogik
  • Mehrere Aufführungen der Show 'Lumen' des Landesjugendzirkus

 

2015

  • Premiere 'Lumen', 4. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Zirkus-Jugend-Gruppen-Treffen in Bochum
  • 4. Fachforum Zirkuspädagogik
  • Mehrere Aufführungen der Show 'B-WA(H)RE' des Landesjugendzirkus

 

2014

  • Premiere 'B-WA(H)RE', 3. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Zirkus-Jugend-Gruppen-Treffen in Bochum
  • 3. Fachforum Zirkuspädagogik
  • Mehrere Aufführungen der Show 'Control' des Landesjugendzirkus

 

2013

  • Premiere 'Control', 2. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Zirkus-Jugend-Gruppen-Treffen in Bochum
  • 2. Fachforum Zirkuspädagogik (formals ZIMT)
  • Mehrere Aufführungen der Show 'Teilzeit' des Landesjugendzirkus

 

2012

  • Premiere 'Teilzeit', 1. Produktion des Landesjugendzirkus NRW
  • Tagung BAG Zirkuspädagogik in der GE Köln-Holweide und in der Zirkusfabrik

 

2011

  • erste Show des Landesjugendzirkus NRW in der Zirkusfabrik

 

2010

  • Jugend-Camp in Königswinter
  • Jugendtreffen bei der Jonglier-Convention in Laer
  • Gründung des Landesjugendzirkus NRW

 

2008

  • erstes ZIMT - ZirkusMitarbeiterTreffen im ZAK in Kooperation mit Kölnvention
  • Workshop 'Zauberei' mit Erasmus Stein im ZAK
  • Fortbildung 'Aufbau eines Kinder- und Jugendzirkus'

 

2007

  • Tagung der BAG Zirkuspädagogik im ZAK
  • Fortbildung 'Sicherheit am Mini-Trampolin' im ZAK

 

2006

  • Gründung der LAG Zirkuspädagogik in NRW

 

Kontakt:

 

 

 

 

Bildungsreferentin:

Uschi Tepaße

0157 35492616

 

 

 

 

1. Vorsitzender:

Horst Kriebeler

0177 8011143

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

LAG Zirkuspädagogik NRW e.V.

Am Justizzentrum 7

50939 Köln

Die LAG Zirkuspädagogik NRW wird unterstützt durch:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik NRW e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt