LAG Zirkuspädagogik NRW e.V.
LAG Zirkuspädagogik NRW e.V.

Landesjugendzirkus NRW

Viele nehmen zum ersten Mal als Kind an einem Circus-Projekt in der Schule oder in einem Ferienprogramm teil. Dann ist die Leidenschaft entfacht und man ist in den folgenden Jahren immer wieder mit von der Partie.

 

Irgendwann ist man dann so gut und auch schon etwas älter - und übernimmt als Jugendtrainer/-in eine eigene Gruppe. So könnte es sein, dass aus dem Circus-Kind in den kommenden Jahren ein/e Circus-PädagogIn wird. Die Ausbildungswege der BAG und der LAG bieten vielfältige Möglichkeiten.

 

Der Landesjugendzirkus NRW startet eine neue Produktion im Sommer 2018.

Eine Woche lang findet das Sommercamp statt (27.7. bis 31.7. 2018) mit tollen professionellen Zirkus- und Tanzworkshops.

 

Die LAG Zirkuspädagogik NRW bietet mit Lisa Graff eine erfahrene und kompetente Choreographin, die euch über das Jahr hinweg begleitet und eine neue Show mit euch zusammen erarbeitet.

Die drei Produktionswochenenden zum Erarbeiten der Show und die Premiere sind im September 2018. Die Teilnehmeranzahl (Alter 15-26 Jahre) ist begrenzt. Also, wenn du Lust hast wieder selber auf der Bühne zu stehen, dann melde dich an und macht bei der nächsten NRW-Tour mit.

 

Kontakte und Infos gibts natürlich auch bei Facebook.

 

Hier unsere Einladung zum Sommercamp des Landsjugendzirkus für die Saison 2018/2019: Sei dabei und werde Teil der neuen Produktion. Übrigens: Ab diesem Jahr sind das Sommercamp und die Produktionswochenenden direkt miteinander verbunden. Somit ist dir dein Platz in der Produktion sofort sicher. Die beide Elemente müssen und können also nicht mehr einzeln gebucht werden.

LJZ_Anmeldung_2018.doc
Microsoft Word-Dokument [24.0 KB]

Rückblick 2017

CIRCOLUTION – „geFALLen, geFANGen“

Ein Stück über Gefühle, Entscheidungen und Grenzen. Die Show verbindet die Zirkusdisziplinen Akrobatik, Jonglage, Luftakrobatik, Hula-Hoop und Poi-Swinging mit Theater und Tanz und wird somit zu einem Sparten übergreifenden Stück:

Er fängt mich, ... hat er gesagt. Wird er es auch wirklich tun? Immerhin hat er es gesagt. Aber nicht versprochen.  Wer fängt mich wenn du mal nicht da bist. Soll ich liegen bleiben oder stehe ich auf. Wieder. Nochmal. Auch beim nächsten Mal? ....

Rückblick 2016

Das Sommercamp des Landesjugendzirkus war mit 20 TeilnehmerInnen aus ganz Nordrhein-Westfalen ausgebucht. Unter der Leitung von Daan Mackel wurde auf dem schönen Zeltgelände des Zirkus SchnickSchnack in Herne trainiert.

Hier unser Angebot sah so aus:

20.Juli . Tanzakrobatik (Martin Bogus)

21.Juli . Luftakrobatik (Kira Paas) + Jonglage (Daan Mackel)

22.Juli . Schleuderbrett (Philipp Dünnwald)

23.Juli . HipHop+Modern Dance (Lisa Graff)

24.Juli. Beatbox+Bodypercussion (Sebastian Inaty)

Impressionen aus unseren Aufführungen: 'Ambivalenz' !

Rückblick 2015

Wir starteten wie immer in den Sommerferien mit einem Young Artists Camp in die neue Saison.

Und am 26.9. 2015 hatte die Show 'B-wa(h)re' Premiere in Unna beim Circus TRAVADOS - um danach wieder auf Tour zu gehen.

 

Einladung zur Premiere
Info LJZ 2015 Schutz Unna.pdf
PDF-Dokument [61.9 KB]

Rückblick 2014

Die Jugendlichen waren begeistert von dem professionellen Input der zahlreichen Workshops in Richtung neuer Darstellungsformen auf der eigenen Suche nach außergewöhnlichen Performanceacts. Am letzten Tag des Sommercamps wurde dann der Arbeitstitel LUMEN für die neue Jugendproduktion 2014 des Landesjugendzirkus von den Jugendlichen auserkoren.

 

16 Jugendliche aus 7 Städten bildeten das neue Ensemble im Alter zwischen 17 bis 24 Jahre.

Die Mischung aus 6 erfahrenen Ensemblemitgliedern von 2013 mit 10 neuen 2014 ergab ein kreatives Miteinander, wie sich bereits am letzten Produktionswochenende in der Zirkushalle Werl des Kooperationspartners Circus San Pedro Piccolino zeigte.

 

Premiere war im Rahmen der 5. Nacht der Jugendkultur NRW am Samstag, der 27.9.2014 um 21.00h in der Zirkushalle Werl  Belgische Str. 13 5947 Werl - Flyer oben zum DOWNLOAD.

Premiere 2014
LJZ_2014.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Bildungsreferentin der LAG:

Uschi Tepaße

0157 3549 2616

Hier finden Sie uns

Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik NRW e.V.

Neufelder Strasse 22

51067 Köln

Kontakt

Horst Kriebeler . 0221 34 67 668

Uschi Tepaße . 0157 3549 2616

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die LAG Zirkuspädagogik NRW wird unterstützt vom:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik NRW e.V.